Neuste Blogposts

Neuste Blogposts

  • Aus dem Gartenleben
      So viel Zeit verwende ich im Garten gar nicht aufs Fotografieren. Trotzdem entstehen eine Menge Bilder. Hier eine kleine Auswahl.   ... mehr
    Aus: Agnes Blogsite25-04-2019By Agnes Podczeck
  • Du MUSST wiederkommen! Du MUSST zurück…
    Es ist soo dicht am „Ich kann nicht mehr“… nicht gegenwärtig. Nein. Ich war grad eine Stunde bei ner Freundin im Garten auf nen Tee… Einfach ein bisschen quatschen. Mir von ihrem Urlaub erzählen lassen… ein Eichhörnchen direkt neben uns sitzen sehend, eine Nuss knabbernd. Es war ok… Ja, dies ... mehr
    Aus: Leben mit dissoziativer Identitätsstruktur25-04-2019By ZEiTENMOSAiK
  • The Beginning
    Ich begrüße euch am heutigen Mittwoch und es geht heute Abend weiter mit meiner Antistigma Initiative Feel_me Ich möchte heute einfach aus dem Schatten treten und mit meiner persönlichen Krankheitsgeschichte beginnen. Wie bereits erwähnt sind meine drei Hauptthemen, die mich mein Leben über begleitet haben:-Essstörungen, direkt die Bulimie-Depressionen-Hypersensibilität  Diese drei ... mehr
    Aus: Mia’s Raum24-04-2019By miasraum
  • Der Preis für Cariprazin ist nun angepasst worden
    Ich habe ja hier einen ausführlichen Post über Cariprazin gechrieben. Cariprazin PreisstrukturIch habe auch darüber berichtet, dass das IQWiG und der GBA einen Zusatznutzen anerkannt haben, in diesem Fall eine im Vergleich zu anderen atypischen Antipsychotika besseren Wirksamkeit gegen Negativsymptome. Im letzten Schritt dieses Prozesses wird dann ein ... mehr
    Aus: Psychiatrie to go24-04-2019By Dr. Jan Dreher
  • Liebe zwischen Flashbacks
    Dieser Beitrag ist bereits vor einer Woche entstanden und beschreibt eine Gefühlslage, die sich über mehrere Wochen aufgebaut hat, jedoch nach der letzten Therapie etwas Erleichterung gefunden hat. ….. Vieles geht derzeit durcheinander innen. …. Tief im Herzen ist ein unerträglicher Schmerz, der auf- und abschwillt. Vieles ist geschehen und ... mehr
    Aus: Lebendig werden23-04-2019By Benita Wiese (Pseudonym)
  • Die Geburt
    Hallo liebes Tagebuch, ich hatte heute Nacht/Morgen einen Traum. Geburt: Wenn der Mensch sein Leben ändert, eine neue Einstellung gewonnen, neue Fähigkeiten erlernt oder ein neues Vorhaben begonnen hat und auch, wenn ihm klar wird, daß Altes stirbt, dann träumt er von einer Geburt. Ich habe geträumt, dass ich bei ... mehr
    Aus: Buntes Leben22-04-2019By mariamania1905
  • Suchmeldung
    Schon immer suche ich das Dürfen meines Seins. Ich suche nach einer Form, die mich hält und in der ich Platz habe. Ich suche nach Erklärungen, für all die Brüche in meiner Geschichte und einen dazu passenden Gesichtsausdruck. Ich suche in meiner Vita nach Lücken mit Schlitzen, in die ich ... mehr
    Aus: Schreibschatten21-04-2019By schreibich
  • Scheinpsychosen und Feiertage
    Feiertage sind für Überlebende ritualisierter Gewalt prädestiniert dafür zu scheinpsychotischem Erleben zu führen. Die Symptome sind jedoch meist nicht durch eine tatsächliche Psychose bedingt, sondern vielmehr durch Flashbackzustände hervorgerufen. Durch die Fragmentierung der Ursprungserinnerung mögen dann die im Bewusstsein auftauchenden Teile aus dem Zusammenhang gerissen zwar wirr und surreal wirken, ... mehr
    Aus: Sofies viele Welten20-04-2019By bunteschmetterlinge
  • Warum ich meine Essstörungs-Tagebücher weggeworfen habe
    Als ich mit elf Jahren erstmals an Magersucht erkrankte ging für mich alles unglaublich schnell und ehe ich mich versah fand ich mich in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie wieder. Aus heutiger Sicht kann ich sagen, dass meine Eltern und die Ärzte mit der Einweisung richtig gehandelt haben, aber nur der ... mehr
    Aus: Mein Leben als Psycho20-04-2019By Julia Lebenswelt
  • in die Ecke getrieben
    Genau so fühle ich mich. Wie ein wildes Tier, das man in die Ecke getrieben hat. Sie haben mich gejagt, so lange, und so oft bin ich ihnen entkommen. Aber nun haben sie mich. Nein, der Besuch bei der krankenkasse hat es nicht besser gemacht, sondern schlimmer. Dabei war ich ... mehr
    Aus: Fliegermädchen20-04-2019By fliegermaedchen
  • throwback to 2016
    Es gibt scheinbar gar keine Helden … warum sagt einem das denn keiner? Da wartet man jahrelang auf “den Richtigen” und dann latschen da Männer durch dein verstörtes Weltbild und dann blüht auf einmal alles auf und noch ehe du zu Ende genießen konntest, dass da was wächst, geht auch ... mehr
    Aus: My way to recovery16-04-2019By fräulein voni
  • Motto der Woche KW16/19
    Erfolg kann einem nur zu Kopf steigen, wenn Platz dafür vorhanden ist. ... mehr
    Aus: Neues aus der Mikrowelle15-04-2019By IcePrincess
  • CBD
    Hallo zusammen. Ich habe mir gerade vor ca 1h wieder ein paar Tropfen CBD Öl unter die Zunge geträufelt. es werden wohl so 150mg gewesen sein. Ich spüre das jetzt doch deutlich. Etwas neblig. Entspannt und ein bisschen müde. Ein leichtes Kopfweh deutet sich an. Wenn ich mir daran zurückerinnern ... mehr
    Aus: Xeplion Diaries14-04-2019By nichtraucherjudas
  • 96 Stunden in der Einsamkeit Alaskas
    Zehn Jahre träumte ich von Alaska, träumte von der Freiheit und der Einsamkeit. Nur ich und die Natur, nur ich und das Nichtmenschliche. Und dann war es so weit. Während des Auslandssemesters auf Vancouver Island wurde mir klar, dass ich verdammt nah an Alaska war. An einem verregneten Nachmittag schob ... mehr
    Aus: 14-04-2019By Jim Kopf
  • DNF: Did not finish.
    Irgendwann bin ich im Leben losgelaufen. Erst bin ich vor mir weggelaufen. Heute laufe ich, um mich zu finden. Alles ist irgendwie ein Lauf. Zwischendurch muss ich gehen. Der Körper bremst mich. Oder das Leben. Did not finish. Oder: Das Rennen nicht beendet. Warum auch immer. Eigentlich trittst du bei ... mehr
    Aus: Herr Bock10-04-2019By Herr Bock
  • Grmpf
    Ich habe mich immer noch nicht von der Ohnmacht erholt. Meine Psyche ist weiterhin im Alarmmodus. Nachts fällt es mir schwer zu schlafen, weil ich Angst habe vor den Albträumen. Tagsüber habe ich Angst das Haus zu verlassen, weil ich fürchte, ein Flashback zu haben. Die Arbeit in der Klinik ... mehr
    Aus: Untertauchen09-04-2019By Ut
  • 3. Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen, April 2019 in Mainz
    Anfang April 2019 fand der 3. Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen an der Universität Mainz von CAP International (http://www.cap-international.org/) zusammen mit SOLWODI (https://www.solwodi.de/) und Armut und Gesundheit in Deutschland e.V. (https://www.armut-gesundheit.de/) statt. Mehr Informationen zum Kongress hier https://www.solwodi.de/seite/388513/weltkongress-2019.html und hier https://solwodiweltkongress.blogspot.com/. Nachfolgend meine Rede (im Video bleibt ... mehr
    Aus: My Life in Prostitution08-04-2019By SurvivorOfProstitution
  • Es wächst..
    ..mein Waschmittel ... mehr
    Aus: Green Connected06-04-2019By greenconnected
  • Immer wieder was Neues
    Es kommt immer wieder was Neues….dieses Mal aus der Kategorie “Krankheiten”. Am Donnerstag bin ich aufgewacht, putze Zähne, schaue in den Spiegel und sehe, dass meine linke Pupille riesig ist, die rechte dagegen klein. Außerdem Schwindel, Kopfschmerzen und Augendruck. Zum Arzt gegangen, der mich gleich in die Notaufnahme einwies! Dort ... mehr
    Aus: Weltkehrt06-04-2019By Anna
  • Bindungsabbruch
    ******übertragen aus meinem gelöschten Blog Ursprüngliche Veröffentlichung 15.04.2018******* Es ist ein Wintertag. Ich bin fünf Jahr alt. Es hat geschneit. Den ganzen Tag. Eisiger Wind weht. Die Uhr läuft vor. Es wird halb vier am Nachmittag. Papa sollte von der Arbeit kommen. Ich wünsche mir nichts, als dass er die ... mehr
    Aus: Viele in einer Hülle03-04-2019By rainbowlight