Neuste Blogposts

Neuste Blogposts

  • Vom Schmerz im Hier und Jetzt
    Da ist er nun wieder  – der gemütliche Balkonabend. Irgendwie hat er sich in den letzten Wochen so eingebürgert. Manchmal schauen und denken wir einfach so vor uns hin. Ein anders Mal legen wir die Füße hoch, nehmen den Laptop auf den Schoß und beschäftigen uns mit kunterbunten Dingen ... mehr
    Aus: Sofies viele Welten20-08-2018By bunteschmetterlinge
  • Pausenfüller – Artischocke
    ... mehr
    Aus: Agnes Blogsite20-08-2018By Agnes Podczeck
  • Warum es Leben gibt und wie es funktioniert
    DER Weg zum MenschSEIN in FREIHEIT und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit? Der Film (90 min), der von Mario Walz (www.mariowalz.de) geschrieben, gezeichnet und gesprochen wurde, behandelt folgende Themen: Zum einen beschreibt die DVD die ... mehr
    Aus: Spartakus die Zukunft liegt in unseren Händen20-08-2018By mindcontrol2017
  • „Schwanger“
    Vor einigen Wochen hat uns unsere Therapeutin gefragt: „Ward ihr mal schwanger?“… Sofort gab es einen Tonwechsel und eine aufrechte Körperhaltung: „Nein.“. Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Das müsste ich doch gemerkt haben und andere im Außen auch. Heute beschäftigt mich das Thema mal wieder. Sehr. Gestern habe ... mehr
    Aus: Leben mit dissoziativer Identitätsstruktur20-08-2018By Birke(von)Zeitenmosaik
  • gleich
    Gleich geht es los in unseren geliebten Spreewald… Ich bin seit 7 Uhr wach. Koffer ist gepackt, geduscht, geschminkt und angezogen bin ich auch schon. Eigentlich warte ich seit 10 Uhr nur noch auf den Mann. Handy bleibt zu Hause. Das habe ich mir nun immer vorgenommen, sobald ich ... mehr
    Aus: Mein liebes Ich20-08-2018By Mein-liebes-Ich
  • Die Welt außerhalb der Klinik
    Nun liegt der letzte Aufenthalt zur Krisenintervention auch schon ein Jahr zurück. Vor ein paar Tagen lehne ich am Pflegestützpunkt der Haus- und Hofklinik, plaudere mit Pfleger Arschkeks und er lächelt, als ich ihm sage, dass ich es nun wirklich ein Jahr ohne Klinik geschafft habe. „Zwischenzeitlich dachten wir ja, ... mehr
    Aus: Zitronenkind20-08-2018By daszitroenchen
  • Gänseblümchen der Woche #114
    Nachdem ich in dieser Woche wieder einige Tage ohne Energie, Antrieb und Motivaton erleben musste, habe ich etwas Neues für mich ausprobiert. Ich schnappte mir mein Bullet Journal, schrieb auf eine Seite ‚Was ich heute geschafft habe‘ und legte los, selbst die kleinsten Schritte zu ... mehr
    Aus: Hoffnungsschein19-08-2018By Annie
  • Sie ist zurückgekommen
    Naja es hat doch nicht geklappt, mit dem Schluss machen. Sie hat wieder den Kontakt gesucht. Und ich bin nicht stark genug mich dem zu widersetzen. Mir ist ja eben auch langweilig und ich bin einsam, wie kann ich mich da dieser Möglichkeit entziehen, wenn der einzige Grund ist, dass ... mehr
    Aus: Xeplion Diaries19-08-2018By nichtraucherjudas
  • wenn ich so gar nichts mehr aushalten kann
    Ich hatte einen wunderbaren Start in den Tag, bin früh zu den Pferden, war ausreiten mit Handpferd und habe im Anschluss gemistet, mit meinem Opa zusammen. Als ich wieder bei meinem Vater war, haben wir zusammen die Wohnung meiner Eltern geputzt, da meine Mutter heute aus dem Urlaub wieder kommt. ... mehr
    Aus: My way to recovery19-08-2018By fräulein voni
  • Leben mit DIS/DDNOS #19: Meine verdrehte Welt
    Situation 1: Aufgrund einer Verlassenschaft habe ich derzeit vermehrten Kontakt zu meiner Mutter. Das ist vor allem deshalb ein Problem, weil je selbstverständlicher ich für sie erreichbar bin, desto eher behandelt sie mich wie früher. Das bedeutet ich muss bei jedem Treffen darum kämpfen, dass sie respektvoll mit mir umgeht. ... mehr
    Aus: Lebendig werden19-08-2018By Benita Wiese (Pseudonym)
  • Wie man ganz schnell Single wird #69
    Heute waren wir erneut spazieren. Fast dieselbe Strecke wie gestern. Wieder laufen wir den Berg hoch. Währenddessen erzähle ich dem Liebsten, dass ich die gestrige Situation, als er die Hände in die Höhe riss und mir „RED ROOSTER!“ ins Gesicht brüllte, statt mich zu küssen, verbloggt habe. Als wir wenige ... mehr
    Aus: 18-08-2018By Jule
  • Bin ich hochsensibel? Gibt es Hochsensibilität überhaupt?
    Achtung! Jetzt kommt ein sehr sensibles Thema (was für ein Wortwitz). Ich muss vorneweg sagen, dass ich mich nicht bis ins kleinste Detail mit Hochsensibilität befasst habe und alles, was ich hier schreibe spiegelt natürlich meine eigene Meinung! Ich lasse mich auch gerne (freundlich!) belehren. Hochsensibilität – gibt es sie? ... mehr
    Aus: Mein Leben als Psycho18-08-2018By Julia Lebenswelt
  • “Nüchtern” ist der beschissenste Zustand nach “entzügig”
    Nüchtern betrachtet ist Sucht ein ziemlich interessantes Phänomen. “Drauf” betrachtet übrigens auch, allerdings hat es dann immer so einen Beigeschmack von Was zum Teufel passiert hier mit mir?! . Ich muss feststellen, dass ich mich, obwohl ich benzodiazepinabhängig war, nie mit den dahinterstehenden Mechanismen auseinandergesetzt habe. Ich habe einfach die ... mehr
    Aus: Fliegermädchen17-08-2018By fliegermaedchen
  • Ein Roadtrip in Irland
    Wir machen jetzt einen Roadtrip durch Irland, sagte sie. Kommst du mit? Ich war unter Zugzwang. In einem Monat werde ich für mein Auslandssemester nach Kanada fliegen. Vier Monate, in denen ich am anderen Ende der Welt großartige Abenteuer erleben werde, während sie zuhause für das Studium büffeln würde. Natürlich ... mehr
    Aus: 16-08-2018By Jim Kopf
  • Ich habe keinen Bock mehr!
    Kennt ihr das Gefühl, dass es irgendwann mal reicht? Ja? Gut genug, denke ich. Ich auch. Viel zu oft war dieses Gefühl da. Wenn ich mal zurückblicke, wie lange ich mich schon mit mir auseinandersetze, welche Wege ich gehen musste, gegangen bin und gehen durfte, wie viel Raum das alles ... mehr
    Aus: Herr Bock16-08-2018By Herr Bock
  • Gefunden…
    Mal wieder so ein schönes Fundstück, welches einfach geteilt werden muss:-) Erich FriedDICHDich dich sein lassenganz dichSehen daß du nur du bistwenn du alles bist was du bistdas Zarte und das Wildedas was sich losreißenund das was sich anschmiegen willWer nur die Hälfte liebtder liebt nicht halbsondern gar nichtder will ... mehr
    Aus: Mia’s Raum14-08-2018By miasraum
  • Du konntest mir nicht mehr fehlen, weil du es schon getan hattest
    Die Frage, was gewesen wäre, wenn Du nicht mit meinem Schmerz kokettiert hättest, habe ich mir so nie gestellt. Du warst kein Silberfisch. Ich wollte nicht, dass Du verschwindest, aber du warst weg, lange bevor es zum Bruch gekommen ist. In deinem Leben hatte ein Typ Platz genommen. Du wolltest ... mehr
    Aus: Schreibschatten14-08-2018By schreibich
  • Don’t do that!
    Vor ein paar Tagen tat ich etwas dummes. Genauer gesagt war es der Samstag und was ich tat war wirklich ausgesprochen unüberlegt. Ich guckte in einer App nach wie weit ich im Bonus-Programm meiner Krankenkasse schon gekommen war. In besagter App lässt sich auch nachschauen wann man bei welchem Arzt ... mehr
    Aus: Monsterherz13-08-2018By Pia und das Monsterherz
  • Vergessens-Komplex
    Asche. Totschweigen, bis wir dreifach gemordet haben. Gesprächsthemen bis zum geht nicht mehr. Gib mir dein Messer, gib mir all …Weiterlesen ... mehr
    Aus: maxi thinks12-08-2018By maxithinks
  • Alter Skill … Modernere Umsetzung
    Im Moment überarbeite ich meinen Notfallkoffer…Was vor 5 Jahren gepasst hat, kann heute einfach nutzlos sein. Oder es gibt eben etwas Neues auf dem Markt… Heute war ich bei Action…wer es nicht kennt..das ist ein holländischer Krimskramsdiscounter, der Deutschland mit Filialen überschwemmt. Das Sortiment dort ändert sich ständig, weshalb man ... mehr
    Aus: Rapunzel’s Turm09-08-2018By Rapunzel