• Leben mit DIS #35: Soziales Miteinander in der Kindheit? ….. Fehlanzeige!
    Unsere Therapeutin tätigte letzte Therapiestunde eine Aussage, die uns ins Mark traf, weil sie so wahr ist! Wir sprachen darüber, weshalb uns „Freund*innen“ das „ihr“ (Mehrzahl) in der Ansprache verweigern, was aktuell oft geschieht und weshalb dadurch, dass wir uns nicht mehr verbiegen mögen, langjährige „Freundschaften“ nun demaskiert werden und ... mehr
    Aus: Lebendig werden11-04-2021By Benita Wiese (Pseudonym)
  • Frühlingswiesenleuchten (3)
      Lerchensporn zwischen Blaustern im Großen Tiergarten Berlin. © Ines Udelnow 2021 ... mehr
    Aus: Agnes Blogsite10-04-2021By Leinwandartistin
  • Die fünfte Auflage von Psychopharmakotherapie griffbereit ist erschienen!
    Die fünfte Auflage von Psychopharmakotherapie griffbereit ist erschienen! WOW! Das Buch ist ja schon seit der ersten Auflage ein Geschwisterkind dieses Blogs, denn praktisch alle Texte, die ich ins Buch aufgenommen habe, habe ich zuerst hier zur ... mehr
    Aus: Psychiatrie to go10-04-2021By Dr. Jan Dreher
  • Ich dreh am Rad.
    Bildquelle: Lisa C. Waldherr Und weiter geht’s: Es sind diverse Rädchen, an denen ich schrauben kann und muss, damit ich in diesen Phasen meinen Weg Richtung Mitte wieder finde. Dazu gehören die konsequente und regelmäßige Einnahme meiner Medikamente ... mehr
    Aus: Tanz zwischen den Polen07-04-2021By polarphileme
  • Save the date: Gespräch mit Liliam und mir, 30. April, 19-21:30 Uhr
    Liliam und ich möchten am 30. April zu einem Gespräch (online) einladen. Liliam Altuntas ist Betroffene von Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution. Sie wurde von Brasilien auch nach Deutschland in die Prostitution gezwungen. Sie wird über sich erzählen, über ihren Weg, vor allem auch über den, den sie jetzt als Aktivistin ... mehr
    Aus: My Life in Prostitution07-04-2021By Sandra Norak
  • Montagslyriker 9: Leodas Kent_geweinte Teufelstränen
    Liebste Abendgrüße an euch:-) Heute Abend melde ich mich mal wieder aus meinem Exil heraus, denn heute Abend geht es weiter mit den Montagslyrikern! Ich hoffe, dass ihr ein schönes Ostern verbringen durftet:-) Mein werter Kollege Matthias Breimann und ich stehen heute wieder bereit, um euch den nächsten Helden ... mehr
    Aus: Mia’s Raum05-04-2021By miasraum
  • Impfung
    Heute habe ich meinen Impftermin. Ich bin zwar erst 36, aber aufgrund meiner Diagnose als Risikogruppe eingestuft. Es scheint sogar ein höheres Risiko zu haben als Diabetes, Übergewicht und COOPD zusammen. Nur das Alter ist ein größerer Risikofaktor. Die Termine wurden gar nicht groß angekündigt. Zufällig hatte ich die Nachricht ... mehr
    Aus: Xeplion Diaries04-04-2021By nichtraucherjudas
  • Frohe Ostern
    … wünsche ich euch allen! Ich bin ein paar Tage bei meiner Familie und wir feiern zusammen etwas, so haben wir z.B. schon Osterkekse gebacken und Eier gefärbt 😉 ... mehr
    Aus: Farbensehnsucht03-04-2021By Nelia
  • Morgen ist die Zahn OP
    ... mehr
    Aus: Rapunzel’s Turm31-03-2021By Rapunzel
  • Abdruck im Sein
    Da ist ein Abdruck in meinem Sein, der deinen Namen trägt. Ein Hohlraum, der sich anfühlt, als wäre mir ein Stück aus der Seele gebissen worden. Meine Worte verweigern sich einer Erzählung von dir, so als wären sie dazu verpflichtet. Ich zwinge sie in Narrative, die sich breitbeinig vor mir ... mehr
    Aus: Schreibschatten27-03-2021By schreibich
  • Schlucken oder Spucken
    Du fragst „Schlucken oder Spucken“ und kicherst. Ich sage, es kommt auf das Setting an. Wir lachen beide. Wir sitzen auf meinem Bett und trinken Tee. Draußen schneit es, hier drinnen läuft die Heizung seit Stunden auf Stufe 5. Wir tragen Wollpullis, Jogginghosen, Kuschelsocken und haben uns in Decken gewickelt. ... mehr
    Aus: Alice ohne Wunderland26-03-2021By aliceohnewunderland
  • Die Stimmen sind zurück
    Es war lange still um mich – in vielerlei Hinsicht. Einerseits war ich wenig aktiv hier, auf dem Blog, aber auch persönlich und psychisch. Die Arbeit fordert mir viel ab, dazu noch Planungen für Podcasts, Interviews und Seminare. Ich bin froh, dass ich so viele Anfragen bekomme: von euch, lieben ... mehr
    Aus: Weltkehrt24-03-2021By Anna Kunze
  • Allerhand
    Ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal schrieb. Ist vielleicht auch gar nicht so wichtig. Aber was ist auch schon wichtig. Mein letzter Gedanke, bevor ich anfing zu tippen war: Ob ich wohl wirklich ertrinken würde, wenn ich von der Brücke sprünge. Aktuell ist es so, ... mehr
    Aus: Mein liebes Ich22-03-2021By Mein-liebes-Ich
  • Benutze ich noch oder bin ich?
    https://pixabay.com/de/users/gamagapix-14212960/ Hallo ihr Lieben, die Fallstricke über die ich stolpere sind doch oft die gleichen Themen. Es findet sich meist eine Ähnlichkeit, eine gemeinsame Schnittmenge.Meist sind es im sozialen Miteinander Verständnisfragen. Jemand fragt nach Verbesserungsmöglichkeiten für etwas was ... mehr
    Aus: Viele in einer Hülle16-03-2021By rainbowlight
  • Abschied
    Ich habe heute Anna von weltkehrt in einer Facebook-Gruppe getroffen. Das hat mich daran erinnert, dass ich schon lange nicht mehr hier geschrieben habe. Tatsache ist, ich will hier nicht mehr schreiben, weil es mir besser geht und ich mit der Identität als psychisch Erkrankte abschliessen möchte. Dieser Post ist ... mehr
    Aus: Untertauchen14-03-2021By Ut
  • Ab wann ein Leben nicht mehr lebenswert ist
    “Ich kann ihnen anbieten, ihm eine Spritze mit einem Schmerzmittel zu geben, vielleicht wird es dadurch besser. Falls nicht, würde ich Ihnen raten, ihn einschläfern zu lassen. Er kann seine natürlichen Bedürfnisse gar nicht mehr ausleben, und auf Dauer ist das einfach nur Quälerei für ein Tier.” Auch wenn ich ... mehr
    Aus: Fliegermädchen04-03-2021By fliegermaedchen
  • Vogelgezwitscher und Peter A. Levine
    Ganz oben in der Krone unseres Walnussbaumes sitzt eine Elster und wendet immer wieder ein kleines Stöckchen in ihrem Schnabel. Nestbauzeit. Wir beobachten fasziniert das bunte Treiben der Vögel in unserem Garten. Vor nicht allzu langer Zeit ... mehr
    Aus: Sofies viele Welten24-02-2021By bunteschmetterlinge
  • Happy new year
    Erstaunt stelle ich fest, dass der Januar schon fast vorbei ist. Ich habe die ersten drei Wochen des neuen Jahres nicht miterlebt. Ich war im Tunnel. Von morgens bis abends eingespannt in einen großen Auftrag. Eigentlich war vorgesehen, zwei Workshops mit dem Top-Management eines Unternehmens zu machen. Das haben wir ... mehr
    Aus: 23-01-2021By Schnipsel
  • Hast du Zeit? Ich brauche welche.
    Das Jahr geht zu Ende. Ein Jahresrückblick? Nee, nicht ganz. Und irgendwie geht nicht nur das Jahr. Ich würde mich gerne mal in meinen Sessel setzen und in Ruhe auf dieses Jahr zurückblicken, aber irgendwie fehlt mir schlichtweg die Zeit. Zeit hat sich zumindest dieses Jahr als das höchste Gut ... mehr
    Aus: Herr Bock22-12-2020By Herr Bock
  • Psychiater-Termin
    Letzte Woche war meine Betreuerin mit mir zusammen bei der Psychiaterin. Sie war sicher, dass wir auf Verständnis stoßen. Aber dem war dann doch nicht wirklich so. Es gab einen Punkt, an dem ich dachte und das Gefühl hatte, dass meine Betreuerin und meine Psychiaterin sich richtig angelegt haben. Ich ... mehr
    Aus: My way to recovery07-12-2020By fräulein voni