Neuste Blogposts

Neuste Blogposts

  • Glockenläuten. Schneeglöckchenzauber
      ... mehr
    Aus: Agnes Blogsite17-02-2020By Leinwandartistin
  • Von der Gefühllosigkeit des Unfassbaren
    Im Leben nach dem Ausstieg aus organisierter und ritualisierter Gewalt gibt es sicher viele Gründe weshalb trotz verheerender Erinnerungen nach außen nur eine rationale Fassade tritt. Ganz vorne bei den Erklärungsansätzen sind beispielsweise die Auswirkungen der dissoziativen Spaltung. Heute wollen wir euch von einer Situation in der Therapie erzählen, die ... mehr
    Aus: Sofies viele Welten17-02-2020By bunteschmetterlinge
  • Montagslyriker 7: Die Geschichten hinter dem Sichtbaren
    Dieser Beitrag enthält Werbung, unbezahlt* Hallo an euch am heutigen Montagabend:-)Die siebte Runde der Montagslyriker ist im vollem Gange und auch heute Abend dürfen wir wieder einen talentierten Lyriker bei uns begrüßen. Lange hat es gedauert, dass er sich traut und sich hier zeigt und mein werter Kollege Matthias Breimann ... mehr
    Aus: Mia’s Raum17-02-2020By miasraum
  • Protest
    Ich will nie wieder Alkohol trinken. Ich bin seit 2013 nüchtern. In der Bibel steht, man soll, wenn man fastet, kein finsteres Gesicht machen. Wenn man meine Alkoholabstinenz auch als Fasten begreife, dann könnte es natürlich sein, dass mein momentaner Schwermut sich lösen würde, wenn ich mich besaufen würde. Das ... mehr
    Aus: Xeplion Diaries16-02-2020By nichtraucherjudas
  • Gänseblümchen der Woche (128)
    Die Albträume und die Durchschlafprobleme, die mich die letzten 1,5 Wochen begleitet haben, haben aufgehört. mich endlich dazu aufgerafft, die notwendigen Überweisungen zu erledigen Mit der 2. Staffel von Chilling Adventures of Sabrina angefangen Die… Mehr ... mehr
    Aus: Farbensehnsucht16-02-2020By Nelia
  • “Der Freitag” über Podcasts
    Die Wochenzeitung Der Freitag hat einen sehr interessanten Artikel über Podcasts gebracht. Darin wird auch der PsychCast erwähnt, und zwar in diesem Absatz: Erfolg ließe sich durch originell aufbereitetes Know-how durchaus erzielen. Der Psychologie-Podcast Psychcast ist deswegen populär, weil die promovierten Moderatoren Jan Dreher und Alexander Kugelstadt eben Ahnung haben. Der Politik-Podcast Die Lage der Nation wäre ohne ... mehr
    Aus: Psychiatrie to go14-02-2020By Dr. Jan Dreher
  • Liebesdings
    Vor Jahren in einer Bar neben einem Billardtisch hat mir ein Typ seine Zunge ins Gesicht gedrückt. Ich wusste nicht, wer ich war also habe ich ihm keine gescheuert, sondern bin seine Freundin geworden. Eine von vielen Rollen, in denen ich lebte, als könnten sie die Heimat sein, die ich ... mehr
    Aus: Schreibschatten09-02-2020By schreibich
  • Ein Tag zum durchatmen
    ... mehr
    Aus: Lebendig werden08-02-2020By Benita Wiese (Pseudonym)
  • Ich hab da noch ne Frage.
    Seitdem ich hier schreibe, stecke ich voller Fragen. Fragen, die ich mir gestellt habe. Fragen, die mir die Antwort bringen sollten, warum ich so bin wie ich bin. Antworten darauf, dass ich diese depressiven Phasen habe. Und auch Antworten darauf, warum ich Verhaltensweisen und Überlebensstrategien habe, die destruktiv sind und ... mehr
    Aus: Herr Bock02-02-2020By Herr Bock
  • Januar 2020 – Weichen gestellt
    Wäre mein Januar ein Aktienkurs, die meisten ließen wohl die Finger von ihm. Die Ausschläge reichten von todtraurig bis himmelhochjauchzend. Aber dort, wo viel Volatilität herrscht, ist auch großes Gewinnpotenzial. Trotz der Schwankungen bin ich insgesamt auf Wachstumskurs und blicke sehr zufrieden auf den Januar. Finanzen Dank Madame Moneypenny habe ... mehr
    Aus: 02-02-2020By Jule
  • Ein Schritt vor, zwei zurück
    Seit mittlerweile drei Wochen bin ich – leider – wieder in stationärer Behandlung. Zu Hause ging nichts mehr.Stimmen sind schlimm, Schatten die ich sehe, Ängste vor Strahlung und falscher Behandlung. Die Liste schier endlos.Ich bin froh das ich den Schutzraum, den die Klinik bietet, nutzen kann. Einfach, weil auch die ... mehr
    Aus: Weltkehrt02-02-2020By Anna
  • Einbildung ist eben auch ’ne Bildung *t*
    Eigentlich wollte ich nicht so hier wieder anfangen. Ich wollte vom Umzug schreiben, darüber, dass T. und ich nun schon fast zwei Monate zusammen wohnen, dass ich seit 1 Jahr nicht mehr in der Küche arbeite sondern im Kreativ Bereich und das nur mit 20 Stunden. Aber nun muss ich ... mehr
    Aus: Bats in the Belfry30-01-2020By rabenseele
  • Happy Birthday to me
    …habe ich leise vor mich hingesummt, als ich an meinem Geburtstag gegen 1 in der Nacht aufgewacht bin und mir meine Reismilch aufgewärmt habe. Abgesehen davon war es kein besonderer Tag. Das Einzige, das ich mir einfach so mal gegönnt habe war, mir am Nachmittag Zeitausgleich zu nehmen. Ein paar ... mehr
    Aus: Fliegermädchen27-01-2020By fliegermaedchen
  • Du bist der Neuanfang.
    Wenn du keinen Schlussstrich ziehen kannst, dann setz einen Punkt. Ich halte nicht viel von Neujahrs Vorsätzen, da wir sie meist eh nicht einhalten, weil wir uns irgendwann von anderen Sachen ablenken lassen und uns nicht aufs Wesentliche fokussieren. Nicht auf die wichtigen Dinge konzentrieren und uns immer wieder ... mehr
    Aus: Versuchungswunsch20-01-2020By Versuchungswunsch
  • Es sind wieder so viele Tage ohne einen Beitrag hier ins Land gezogen. Es liegt wohl daran, dass es mir sehr sehr schlecht geht die letzte Zeit. Immer wieder war Klinik eine Option. Aber ich schaffe es bislang ohne. Meine Lieblingsbetreuerin ist am Dienstag wieder da und bis dahin will ... mehr
    Aus: My way to recovery17-01-2020By fräulein voni
  • Just say yeah yeah yeah yeah yeah
    „Ja“ ist so ein kleines Wort. Zwei Buchstaben, die aber doch die Welt bedeuten können. Ja. Ich habe ja gesagt, als sie da vor mir kniete und fragte, ob ich ihre Zitronenfrau werden möchte. Ja. So viel Bedeutung und Liebe in einem so winzigen Wort. ♥️ ‚Cause it’s a ... mehr
    Aus: Zitronenkind08-01-2020By daszitroenchen
  • Vergangenheit
    Hallo liebes Tagebuch, ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass das Jahr zu Ende geht, ich Urlaub habe oder gerade eine Therapiepause mache oder mein Facebook Account wieder aktiviert und viele vergangene Dinge gelöscht habe. Ich fühle mich wie „früher“.Als wäre die jahrelange Therapie Arbeit wie weg gepustet. Ich ... mehr
    Aus: Buntes Leben31-12-2019By mariamania1905
  • Skills für Weihnachten
    Aus: Rapunzel’s Turm22-12-2019By Rapunzel
  • Gänseblümchen der Woche #132
    Meine Woche war echt anstrengend und ermüdend. Viele Termine, viele Herausforderungen. Und trotzdem gab es auch einige schöne Augenblicke, die ich gerne mit euch teilen möchte. Gleich zu Beginn der Woche hatte ich ein sehr nettes Gespräch mit einer anderen Teilnehmerin der Skillsgruppe. Sie kommt sogar aus der gleichen Stadt ... mehr
    Aus: Hoffnungsschein15-12-2019By Annie
  • Eine Liebesgeschichte, der etwas anderen Art – „Zwischen meinen Worten“ von Mounia Jayawanth (Buchrezension)
    Auf meinem Blog finden sich bisher eher wenige Buchempfehlungen. Zum einen gab es eine Rezension zu dem Buch „Essstörung. Was ist das?“ von meiner lieben Freundin und Bloggerkollegin Michaela Schubert. Zum anderen habe ich meine Meinung zu „Psyche? Hat doch jeder!“ von Lena Kuhlmann abgegeben. Heute, sozusagen das dritte Buch ... mehr
    Aus: Mein Leben als Psycho14-12-2019By Julia Lebenswelt