Trauma

Trauma

  • More English posts in the future
    We want to post more content in English, translate some… We all know how accurate Google Translate is ^^ ... mehr
    Aus: Pandora’s Showcase19-01-2018By pandorasshowcase
  • „Jemands“ Ängste
    ... mehr
    Aus: Leben mit dissoziativer Identitätsstruktur19-01-2018By Birke-Zeitenmosaik
  • Zeit für Vitamine
    Gesund zu essen ist bei uns schon immer ein riesen Problem. Unser Essverhalten  schwankt zwischen Extremen. Da die Kräfte für alles fehlten, griffen wir in letzter Zeit wieder häufig auf Fertigprodukte zurück, die unserem Körper nicht mit den nötigen Nährstoffen versorgen. Ein schneller Schokoriegel, mal ’ne Pizza, Pommes aus dem ... mehr
    Aus: Sofies viele Welten19-01-2018By bunteschmetterlinge
  • Rosenangst (2) – Ertrinken im Leben
    Natürlich habe ich keine Angst vor Rosen. Ich mag Blumen jeglicher Art. Eine Blumenwiese, ein Rosengarten – da kann ich mich stundenlang aufhalten und entspannen. Trotzdem schrieb ich den Text nicht ohne Grund. Es gibt Ängste, die mich arg belasten und einschränken, und die nie jemand erklären oder gar behandeln ... mehr
    Aus: eisblau und honigsüss18-01-2018By eisblauhonigsüß
  • Hinweis auf Blog: „Sofies viele Welten“
    Die liebe Sofie und die bunten Schmetterlinge hat auf ihrem Blog in den letzten Tagen mehrere sehr bemerkenswerte Beiträge veröffentlicht. Am 12. Jänner schrieb sie über PTBS bei DIS Dieser Beitrag wurde von Melinas Schreibfamilie rebloggt und ergänzt und diese Ergänzung nochmals bei Sofie geteilt. über Therapie von DIS – ... mehr
    Aus: Lebendig werden18-01-2018By Benita Wiese (Pseudonym)
  • dokument #82
    dieser Totstellreflex… Gleich das erste, was wir tun mussten, in der Betreuungswohnung, war, dass wir die Fenster zuklebten. Anders ging das nicht. Da führte auch kein Weg daran vorbei… man will sich ja auch nicht ständig tot stellen müssen, nur weil andere, die es vielleicht gar nicht gibt, einen wahrnehmen ... mehr
    Aus: [disparat] multiple systematik17-01-2018By spiegelscherbenkind
  • Und was, wenn.. .. wenn. Wenn.  Wenn. Wenn. Wenn man das „Wenn“ nicht schreiben kann. Nichts mehr.  Vielleicht morgen.  Vielleicht morgen. ... mehr
    Aus: Green Connected16-01-2018By greenconnected
  • Toby, mein neuer bester Freund
    Ich habe einen Hund! Im Moment nur eine Woche auf Probe, aber wenn alles klappt, dann darf ich ihn behalten. Er heisst Toby und ist 10 Monate alt.   ... mehr
    Aus: Untertauchen14-01-2018By Ut
  • Wer soll schon Wissen, wenn ich keine Worte finde…
    Ein Wochenende geht zu Ende. Ich fühle mich nicht. Ich kann morgen nicht in die Schule gehen. Vielleicht weil  ich keine Ahnung wegen der Klassenarbeit morgen hab. Vielleicht weil ich den Test nicht umsetzten kann. Vielleicht weil mir in meinem Leben Grad alles andere als leicht fällt. In den letzten ... mehr
    Aus: Mariposa – My Story07-01-2018By Amy Butterfly
  • Präventionsarbeit zum Schutz vor „Loverboys“
      Am 2.1.18 war ich mit Tabita von http://www.freethem.de/ in einer Jugendhilfeeinrichtung für Mädchen. Wir haben dort präventive Arbeit in Form von Aufklärung über „Loverboys“ geleistet und mit den Mädchen über Prostitution und Menschenhandel gesprochen, wie man sich am besten vor „Loverboys“ schützen kann, wie man sie erkennt, was ihre Methoden ... mehr
    Aus: My Life in Prostitution04-01-2018By SurvivorOfProstitution
  • hunger games
    Nach 22 Minuten bei einer Geschwindigkeit von 9km/h und (angeblich!) zweihunderteinundvierzig verbrannten Kilokalorien wird alles schwarz um mich herum und ich finde meine Extremitäten verheddert in einem Laufband wieder. Ein fremder Mensch klatscht mir immer wieder auf die hohlen Wangen, während ich in meinem Kopf einen zusammenhängenden Satz suche, um ... mehr
    Aus: Krieg in meinem Kopf04-01-2018By krieginmeinemkopf
  • Ziele
    Hallo liebes Tagebuch, mir ist nach weinen und verstecken zumute aber gleichermaßen geht mir diese ganze Heulerei dermaßen auf den Sack! Ich hatte gerade eine Erkenntnis. Auf dem Weg nach Hause fing ich an über meine Ziele und Wünsche für die Zukunft nachzudenken und kam irgendwie zu dem Punkt, dass ... mehr
    Aus: Buntes Leben01-01-2018By mariamania1905
  • Unerträgliche Erinnerungen
    Eine Frau – die darauf besteht in dieser Geschichte die Alte genannt zu werden – steht am geöffneten Küchenfenster ihrer Wohnung.  Sie raucht und beobachtet im Hinterhof eine junge Frau, die  gerade kopfüber in eine der Mülltonnen abtaucht. Die Alte betrachtet den gebeugten Rücken der Jungen und sieht sich selbst ... mehr
    Aus: Schreibschatten26-12-2017By schreibich
  • Update: was ist los und wie geht es weiter?
    Schon fast zwei Monate ist mein letzter Blogbeitrag her. Zeit für ein kurzes Update zu den Themen „wie es weitergehen soll“, „was ich bis jetzt geschafft habe“ und „was gerade so los ist“. Was ist gerade los? Vielleicht hat sich der*die eine oder andere von euch gewundert, warum ich so ... mehr
    Aus: I am not Janina25-12-2017By notjanina
  • 24. Dezember 2017
    Es ist soweit. Den ganzen Tag schon kämpfe ich. Gegen Tränen, gegen Panikattacken, mit Flashbacks. Heute jährt es sich also zum 9. mal. Und ich möchte einfach nur kotzen….Und ich vermisse Opa. So so sehr… ich kann und will nicht glauben dass das das erste Weihnachten in meinem Leben ist, ... mehr
    Aus: Wintermädchen24-12-2017By Wintermädchen
  • Stimmen.
    Hier erzähle ich von Halluzinationen und anderen Alpträumen, bitte nur mit stabilen Nerven lesen. Ich kann mich noch lebhaft erinnern, wie es war, als ich meinem Freund vor etwas mehr als 5 Jahren erzählte, dass ich Stimmen höre. Zum historischen Kontext: Ich wohnte damals seit etwa einem Monat wieder zu ... mehr
    Aus: Ein My19-12-2017By nureinmy
  • Leid oder Glück
    Über die Hälfte meines Lebens leide ich. Wenn ich nun nicht mehr leide, wenn es mir gut geht, dann kann ich das entweder nicht wahrhaben oder halte es nur für kurze Zeit aus. Es fühlt sich für mich nicht real an, so als würde das Glück trügen. Und ich lasse ... mehr
    Aus: Treffer versenkt12-12-2017By trefferversenkt
  • Rapunzel ein Kelly-Fan?
    Mein Freund stellte vor ein paar Tagen fest: „Ich wusste gar nicht, dass Du so ein Kelly- Fan bist“ Wie kam es dazu? Ich höre im Moment die Kelly Family fast rund um die Uhr zur Beruhigung…als Skill, wenn die innere Anspannung steigt. Und das hat einen tieferen Grund….und der ... mehr
    Aus: Rapunzel’s Turm09-12-2017By Rapunzel
  • 3#Körper
    „Sie laufen ja gar nicht aus der Hüfte, sondern nur aus der Schulter“ Bamm „Ja? Tue ich das?“ Nicht oft werde ich in meinem Alltag SO mit dem Viele Sein konfrontiert. Es ist da – aber es fällt in meinem strukturierten, funktionalen Tag selten vor meine Füße. SO vor meine ... mehr
    Aus: Zwischen den anderen05-12-2017By zwischendenanderen
  • Stop Child Abuse – Trace An Object
    Trotz der Pause auf unserem Blog möchte ich heute auf eine wichtige Website hinweisen. Stop Child Abuse – Trace An Object Europol hat eine Seite online gestellt auf der Gegenstände, Kleidungsstücke, Hintergründe und ähnliches abgebildet sind, die mit Missbrauchsdarstellungen in Zusammenhang stehen. Klickt man die Fotos an, erscheint eine Frage ... mehr
    Aus: Unser Weg in die Freiheit07-10-2017By Bunte Sterne