Trauma

Trauma

  • Geschützt: Therapie 02: Stress mit Ärzen
    Dieser Eintrag ist mit einem Passwort gesichert. Um weiter lesen zu können musst du zuerst die Website besuchen und dein Passwort eingeben. Advertisements ... mehr
    Aus: Leben mit dissoziativer Identitätsstruktur22-01-2019By Birke E. von ZEiTENMOSAiK
  • Alltag statt zerstören
    „Vom Krieg nach Hause zu kommen und sich wieder eine Realität aufbauen zu müssen, verlangt viel Mut. Sich den Alltag nach dem Trauma wieder zurückzuerobern ist viel schwerer, als ebenfalls zu zerstören.“ J. K. Rowling über das Ende der Harry Potter Bücher Advertisements ... mehr
    Aus: Sofies viele Welten21-01-2019By bunteschmetterlinge
  • Mehr was ich brauche
    Guten Tag liebes Tagebuch, ich bin wieder aus meinem schwarzen Loch hinaus gekommen. Ein Teil von mir hat sich wieder gewehrt: „nein mir kann niemand helfen“, „ich will keine Hilfe“, „ich will gar nicht, dass es mir besser geht“ waren einige Gedanken als ich in meinem Stimmungstief war. Doch ich ... mehr
    Aus: Buntes Leben20-01-2019By mariamania1905
  • Parlamentarischer Abend, Berlin, 16.01.2018 – Prostitution ist unvereinbar mit der Menschenwürde
      Nachfolgend meine Rede vom parlamentarischen Abend in der französischen Botschaft in Berlin vom 16.01.2018, veranstaltet von Sisters e.V. und Gemeinsam gegen Menschenhandel.     Sehr geehrte Bundestagsabgeordnete, Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundestages, Sehr geehrte Damen und Herren,   es ist schön, dass dieser Abend heute stattfindet ... mehr
    Aus: My Life in Prostitution18-01-2019By SurvivorOfProstitution
  • Letztes Wort
    Ein blasses Wesenin einem anorektischen Körpergehüllt in eine pastellfarbene Profilneurose aus Tüllauf wackeligen Beinen in viel zu hohen Schuhenuntersagt mir tonlos den Punkthinter Deinem letzten Wort. Die zittrigen weißen Fingerdieser seltsamen Gestaltziehen meinem inneren Wolf das Fell aboffenbaren die heulende Nacktheit meines Sehnensdas Trost suchtbei den herumliegenen Erinnerungen. Das pastellfarbene ... mehr
    Aus: Schreibschatten13-01-2019By schreibich
  • Gemeinsam
    Manchmal möchte ich hier schreiben, dann les ich auf anderen Blogs und empfinde es nach und bin dankbar, dass es andere Menschen gibt, die in einer ähnlichen Welt leben wie sie auch in meinem Kopf ist, aber hier ist es alles offen auf diesem Blog und es geht ja oft ... mehr
    Aus: Green Connected09-01-2019By greenconnected
  • 2018
    Welche besonders wertvolle Erfahrung habe ich gemacht? Vorübergehend bei einer indonesischen Familie wohnen, die so viel mehr geben, als sie besitzen und mich wie eine zweite Tochter aufnahmen. Die mir ihr Land zeigten, die wundervolle und atemberaubende Natur, aber auch die Schattenseiten und die Korruption. All die Freude und die ... mehr
    Aus: Krieg in meinem Kopf25-12-2018By krieginmeinemkopf
  • Weihnachten 2018
      Lyrics: Wir schreibm Geschichte, såg bist bereit Der Wöd zu erzähln, wonåch dein Herz schreit Zeile für Zeile, es wird, wås es ist Im Drehbuch des Lebens is keiner Statist. Wir schreibm Geschichte, und ålles wås zählt Is das wås wir sein wolln, ned das wås uns fehlt. Mitten ... mehr
    Aus: Lebendig werden24-12-2018By Benita Wiese (Pseudonym)
  • Was alles geht.
    Die Nachdem ich dieses Jahr sehr viel Zeit mit Grübeln darüber verbracht habe, was ich alles können möchte und was ich im Vergleich dazu alles (immer noch) nicht kann, möchte ich meinen Fokus mal wieder auf das Positive richten. Es ist an der Zeit, das zu würdigen, was ich alles ... mehr
    Aus: Ein My18-12-2018By nureinmy
  • Du bist nun schon viele Monate in meinem Bauch
    Mein Liebes kleines Baby Ich kann es kaum noch abwarten dich in meinen Armen zu halten. Es ist so unglaublich viel in den letzten Monaten passiert. Heute nach all den Monaten kann ich sagen das ich bereit bin. Deine Mama zu sein. Meine Ängste und der Respekt vor dieser neuen ... mehr
    Aus: Mariposa – My Story04-12-2018By Amy Butterfly
  • #2.Ess.struktur
    6:30 Uhr Ich wache morgens auf und frage mich, warum nicht einfach alles normal ist. Warum ich nicht einfach Essen kann, wenn ich hungrig bin – warum Essen emotional so vielschichtig besetzt ist – warum ich nicht einfach den Schalter in mir umlegen kann, damit ES gut wird. Ich bin ... mehr
    Aus: Zwischen den anderen20-10-2018By zwischendenanderen
  • Arbeit und Zukunft
    Langsam legt sich der Stress mit der Arbeit wieder und ich komme in einer Routine, die für mich stimmt. Zweimal pro Woche je sechs Stunden arbeiten, einmal die Woche zur Therapie, einmal ins Yoga, einmal kommt die Spitex (ambulante Psychiatrie- Pflegefachfrau) und einmal pro Woche habe ich Maltherapie. Ach ja, ... mehr
    Aus: Untertauchen19-10-2018By Ut
  • Nortrilen ist wieder da!
    Ab Mitte Oktober ist Nortrilen wieder in Deutschland in den Apotheken zu beziehen. Einige Kliniken verteilen Nortrilen jetzt schon an ihre Patienten. Hersteller ist jetzt Glenmark, eine indische Generikafirma. Danke an meine Leser, die mich darüber informiert haben. ... mehr
    Aus: Rapunzel’s Turm08-10-2018By Rapunzel
  • Ertrinken
    Ich spüre nur noch Traurigkeit, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit in mir. Ich weiß nicht mehr, wie ich mir selbst helfen kann, geschweige denn, wie mir jemand anderes helfen kann. Wenn ich versuche, mich jemandem zu erklären, fühle ich mich unverstanden. Meine Realität ist eine komplett andere, als die von den Menschen, ... mehr
    Aus: Treffer versenkt06-08-2018By trefferversenkt
  • Was tust Du gerade? Versuchen zu vergessen, was nie war.   ... mehr
    Aus: [disparat] multiple systematik19-07-2018By spiegelscherbenkind
  • Ende
    Ich werde hier nicht länger schreiben. Ich habe mich nie mit irgendwelchen Richtlinien oder mit Impressum und dergleichen befasst, und heute diesen ganzen scheiß mit DSGVO überflogen. Und ich habe keine Energie mich damit zu befassen. Es ist schade. Aber naja. Viel hat das schreiben sowieso nicht mehr gebracht und ... mehr
    Aus: Wintermädchen27-05-2018By Wintermädchen
  • Und wenn ich nicht mehr kann?
    Was passiert, wenn ich all das Gewicht nicht mehr tragen kann? Was passiert, wenn ich stolpere, kein Ausfallschritt mich sicher auf den Bürgersteig bringt? Was passiert, wenn ich falle? Was passiert, wenn ich dieses Mal nicht wieder aufstehe? ... mehr
    Aus: Pandora’s Showcase30-03-2018By pandorasshowcase
  • Am Limit
    Momentan ist mir alles zu viel. Momentan würde ich am Liebsten schreien und nie mehr aufhören. Momentan frage ich mich wozu ich weiterleben soll. In der letzten Zeit lief vieles gut. Ich fühlte mich recht stabil und glücklich. Aber seit gestern fliegen mir Erinnerungen um die Ohren, die sich unerträglich ... mehr
    Aus: Unser Weg in die Freiheit24-03-2018By Bunte Sterne
  • Hallo Welt!
    Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und dann starte mit dem Schreiben! ... mehr
    Aus: I am not Janina17-02-2018By notjanina
  • Rosenangst (2) – Ertrinken im Leben
    Natürlich habe ich keine Angst vor Rosen. Ich mag Blumen jeglicher Art. Eine Blumenwiese, ein Rosengarten – da kann ich mich stundenlang aufhalten und entspannen. Trotzdem schrieb ich den Text nicht ohne Grund. Es gibt Ängste, die mich arg belasten und einschränken, und die nie jemand erklären oder gar behandeln ... mehr
    Aus: eisblau und honigsüss18-01-2018By eisblauhonigsüß